Schmerztherapie

Unsere Praxis entspricht in ihrer Ausstattung den erforderlichen Qualitätsstandards der Schmerztherapeutischen Gesellschaft Deutschlands (DGSS).

Alle Schmerztherapie-Räume verfügen über

  • Überwachungs- und Notrufeinrichtungen
  • Sauerstoffmonitoring
  • EKG
  • Defibrilator
  • Beatmungsgerät in ständiger Bereitschaft
  • Klimatisierung
  • Begleitende Entspannungs-musik (auf Wunsch)
  • Rollstuhleignung

Die moderne Schmerztherapie bedarf der Bündelung aller Fachkompetenzen und Institutionen. Daher arbeiten wir bei der Therapie und der Nachsorge unserer Schmerzpatienten eng mit den Klinik-Schmerzambulanzen und mit schmerztherapeutisch erfahrenen Psychologen und physikalisch-therapeutischen Einrichtungen zusammen.

Wir bieten Ihnen folgende schmerztherapeutische Verfahren:

  • Medikation entsprechend dem schmerztherapeutischen Stufenschema
  • Diagnostisch therapeutische Lokalanästhesie / Neuraltherapie
  • Transcutan Elektrische Nervensimulation (TENS)
  • Infusionen
  • Akupunktur
  • Im Aufbau: Biofeedback und Musiktherapie
  • Magnetfeldtherapie