Gesundheitsvorsorge

Die moderne Medizin entwickelt sich zunehmend von der Interventions- zur Präventionsmedizin. Das bedeutet, die Gesundheitsvorsorge oder besser gesagt die Krankheitsvorbeugung tritt immer mehr in den Focus ärztlicher Bemühungen.

Der Gesetzgeber hat hier jedoch festgelegt, dass die Prophylaxe großteils zu den Eigenleistungen gehört. Gemessen an den Ergebnissen für mehr Lebensqualität und Lebensfreude sind Investitionen in Vorsorgeuntersuchungen und -maßnahmen Investitionen in Ihr Leben!

Das setzt aber auch die Bereitschaft zur Eigenverantwortung voraus, da wir Ihnen nur die Ergebnisse unserer Untersuchungen und alle uns zur Verfügung stehenden Therapien zur Verfügung stellen können. Den Heilungsprozess oder die Vermeidung von Krankheiten müssen Sie aber selbst wollen und aktiv beeinflussen.