Arterioskleroseprophylaxe / Innenwanddicke

Hierbei führen wir neben einer klinischen und  laborchemischen- auch eine  Ultraschalluntersuchung der gehirnversorgenden Halsgefäße durch, um Informationen über Ihr aktuelles Arterioskleroserisiko, als Voraussetzung für eine individuelle Beratung, zu erhalten.

Ziel ist es, die Arteriosklerose entweder zu vermeiden oder eine Fortentwicklung zu stoppen, sowie Sekundärkomplikationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Durchblutungsstörungen der inneren Organe, Beine und Arme zu erkennen und frühzeitig zu behandeln. Dadurch ist es möglich eine gute Lebensqualität bis ins hohe Alter zu bewahren.